Free Nekane – Nekane ist frei

Die baskischen Aktivistin Nekane Txapartegi, die seit April 2016 in Zürich in Auslieferungshaft war ist frei. Nekane kam jedoch nur wegen einer Strafreduktion des spanischen Gerichtes frei, die eine Verkürzung der Verjährungsfrist zur Folge hat. Die gut dokumentierten Vorwürfe von Folter …

Hausdurchsuchung in Villingen-Schwenningen

(Quelle: linksunten.indymedia.org) Am Dienstag den 8. August fand in Villingen-Schwenningen in den Wohnräumen von GenossInnen eine Hausdurchsuchung statt. Vorwand dafür war eine zu Last gelegte Auseinandersetzung mit Nazis. Als ein Bewohner um kurz vor 6.30 Uhr die Wohngemeinschaft verließ um …

G20 – Event, Herausforderung, politische Arena

Ein Text von Perspektive Kommunismus Der G20 ist vorbei. Der Protest der in Hamburg zu sehen war ist zweifelsohne mehr als die behauptete „unpolitische Zerstörungslust“. Die Auseinandersetzung mit dem vermeintlich alternativlosem System der G20 hat sich auf der Ebene der …

Anquatschversuch vom Verfassungschutz

(Quelle: http://linksunten.indimedia.org) In Villingen-Schwenningen versuchte ein Verfassungschützer die Tage einen Genossen an zu quatschen, bekam jedoch eine klare Abfuhr. Am Donnerstag den 13. Juli verließ ein in Villingen wohnender Genosse gegen 13 Uhr sein Haus um zur Spätschicht auf Arbeit …

Gegen den G20- Gipfel in Hamburg

Anfang Juli 2017 werden die G20, das heißt die führenden imperialistischen Staaten und die aufstrebenden Schwellenländer zu ihrem Gipfeltreffen in Hamburg zusammen kommen. Das Treffen wird inzeniert als ein Forum zur Lösung der weltweit drängenden Probleme – der Zerstörung der …

Nachbetrachtung zum 1. Mai

Am 1. Mai gingen in Villingen-Schwenningen über 150 Menschen auf die Straße. Gemeinsam protestierten sie gegen die Zumutungen des Kapitalismus und forderten (mehr) soziale Gerechtigkeit, bessere Arbeits- und Lebensbedingungen. Die Demonstration organisiert hatte der DGB und Teile der Einzelgewerkschaften. Die …

Der 1. Mai in Villingen-Schwenningen

(Von: Initiative für einen kämpferischen 1. Mai VS) Am 1. Mai kamen rund 150 Menschen zur Demonstration in Villingen-Schwenningen zusammen. Die vom DGB angemeldete Demonstration begann mit Redebeiträgen vor dem Gewerkschaftshaus. In ihrer Rede ging die Initiative für einen kämpferischen …