Nachbereitung zum 1. Mai in Villingen-Schwenningen

Dieses Jahr beteiligten sich etwa 150 Menschen an der zum dritten Mal infolge vom DGB organisierten Demonstration zum 1. Mai in Schwenningen. Neben den Gewerkschaften mobilisierten um die „Initiative für einen kämpferischen 1. Mai“ verschiedene Linke Gruppen gemeinsam zu einem …

Linkes Zentrum in Villingen-Schwenningen eröffnet

Den Bericht im origanal und Fotos der Eröffnung gibt es auf der Internetseite des Linken Zentrums Mathilde Müller Eröffnungsfest des Linken Zentrums Mathilde Müller Bereits am Samstag den 10. Mai stellte sich das Linke Zentrum “Mathilde Müller” in Villingen – Schwenningen …

Hausdurchsuchung bei Antifaschistin

Bereits am 8.Mai kam es bei einer Antifaschistin aus Villingen-Schwenningen zu einer Hausdurchsuchung. Wir spiegeln hier einen Bericht des Arbeitskreis Antirepression Villingen-Schwenningen. (Quelle: https://linksunten.indymedia.org/en/node/113353) Am Donnerstagmorgen den 8.Mai fand in Villingen-Schwenningen eine Hausdurchsuchung bei einer über 60 jährigen Genossin statt. …

Bericht zum 1.Mai in VIllingen-Schwenningen

(Quelle: https://linksunten.indymedia.org/en/node/112572) Zur mittlerweile dritten 1.Mai Demonstration in Schwenningen, welche vom DGB organisiert wurde, versammelten sich Morgens um 10 Uhr an die 150 Menschen vor dem Bahnhof.Nach einer kurzen Ansprache der DGB-Sekretärin Juliane Hoffmann setzte sich der Demonstrationszug in Bewegung. …

Der 1. Mai in Villingen-Schwenningen

Dieses Jahr findet in Villingen-Schwenningen zum dritten Mal in Folge eine Demonstration am 1. Mai statt. Organisiert wird diese vom DGB und startet um 10 Uhr am Schwenninger Bahnhof. Um antikapitalistische Positionen auf der Demonstration und in der Mobilisierung aufzuzeigen …

Perspektive Kommunismus gegründet!

Anfang April haben revolutionäre Gruppen aus Hamburg, Berlin, Mannheim, München, Stuttgart und Villingen-Schwenningen, die Perspektive Kommunismus gegründet. Schon länger verfügen wir, die beteiligten Gruppen, über gemeinsame Erfahrungen in verschiedenen überregionalen politischen Kampagnen, beispielsweise gegen imperialistische Kriege oder reaktionäre und faschistische …

Protest gegen die Bundeswehr auf Jobmesse

(Quelle: linksunten.indymedia.org) Auf der Berufs- und Ausbildungsmesse Jobs for Future, die vom 03.04.2014 bis zum 05.04.2014 in Schwenningen stattfand, präsentierte sich wiedereinmal die Bundeswehr. Mit einem großen Stand, allerlei Kriegsgerät und Soldaten in Kampfmontur versuchten sie junge Menschen für den …