Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Villingen-Schwenningen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Januar 2021

Treffen der “Inititiative Solidarität leben VS”

Januar 28 @ 19:00
Linkes Zentrum Mathilde Müller, Jahnstraße 47/1
Villingen-Schwenningen, Baden-Württemberg 78054 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Wir müssen dafür kämpfen, dass die derzeitige Krise nicht zu Lasten der ArbeiterInnen und einfachen Leute und zu Gunsten von Großkonzernen und Superreichen gelöst wird.

Erfahren Sie mehr »

Februar 2021

Offenes Antifaschistisches Treffen VS

Februar 3 @ 19:00
Linkes Zentrum Mathilde Müller, Jahnstraße 47/1
Villingen-Schwenningen, Baden-Württemberg 78054 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Das Offene Antifaschistische Treffen findet jeden ersten Mittwoch im Monat im Linken Zentrum Mathilde Müller statt. Los gehts um 19 Uhr.

Erfahren Sie mehr »

Hanau ist überall – kein Schlussstrich | Kundgebung in Villingen

Februar 20 @ 14:00
Villingen, Villingen, Latschariplatz
Villingen-Schwenningen, Baden-Württemberg Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Am 19. Februar ist es genau ein Jahr her, dass bei dem rassistischen Anschlag in Hanau neun Menschen ermordet wurden. Der Täter hatte gezielt Menschen getötet, die er als „Ausländer“ ausmachte.

Erfahren Sie mehr »

Treffen der “Initiative Solidarität leben VS”

Februar 25 @ 19:00
Linkes Zentrum Mathilde Müller, Jahnstraße 47/1
Villingen-Schwenningen, Baden-Württemberg 78054 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Wir müssen dafür kämpfen, dass die derzeitige Krise nicht zu Lasten der ArbeiterInnen und einfachen Leute und zu Gunsten von Großkonzernen und Superreichen gelöst wird.

Erfahren Sie mehr »

März 2021

8. März 2021 Frauen*… weiter bis wir frei sind.

März 8 @ 17:30
Marktplatz, Schwenningen, Marktplatz
villingen-schwenningen, Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Geschenkt wird uns nichts! Das zeigt sich noch deutlicher in der Krise und Pandemie. Vielleicht Blumen, vielleicht auch ein paar leere Worte wie wichtig wir Frauen* für die Gesellschaft als Mütter, Verkäuferinnen und Pflegekräfte seien. Trotz Krise und Corona, jetzt erst recht: am Internationalen Frauen*tag auf die Straße

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren